Medizinstudium im Ausland

Ich erkläre mich damit einverstanden, über Angebote und Vergünstigungen telefonisch oder per E-Mail informiert zu werden

Medizinstudium Ausland

 

Budapest, studieren, Ausland

 

Interessiert dich das Medizinstudium im Ausland auf Englisch und du möchtest einen medizinischen Abschluss in Europa erwerben? MD International Studies ist Kooperationspartner führender medizinischer Universitäten in Europa, die das Medizinstudium Englisch anbieten. Wir arbeiten mit über 10 Medizinhochschulen in Europa zusammen, was eine optimale Vorbereitung auf deren Aufnahmeprüfungen ermöglicht. Wir garantieren die Aufnahme an mindestens einer der renommierten Hochschulen für das Medizinstudium Englisch.

MDIS ist offizieller Vertreter der folgenden 9 europäischen Universitäten:

Check MarkTor Vergata Universität in Rom
Check MarkKarls-Universität in Prag
Check MarkPalacky Universität in Olomouc
Check MarkKarls-Universität – Medizinische Fakultät in Hradec Kralove
Check MarkUniversität Zagreb
Check MarkMedizinische Universität Kaunas
Check MarkUniversität der Medizinischen Wissenschaften Posen
Check MarkDie europäische Universität Zypern
Check MarkDie medizinische Fakültät der Universität Nikosia

 

Das Medizinstudium in Ausland hat viele Vorteile. In Europa gibt es einige der besten Medizinhochschulen der Welt, die ein erstklassiges Studium von höchster Qualität anbieten. Die Medizinhochschulen, mit denen wir zusammenarbeiten, blicken auf Jahrhunderte prestigevoller Geschichte zurück und haben einige der weltweit einflussreichsten Physiker und Doktoren hervorgebracht.

Es ist allgemein bekannt, dass Medizinstudiengänge in Europa die höchsten Ansprüche der modernen Medizin erfüllen.

Warum Medizin studieren im Ausland?

Ein Artikel der New York Times über das Medizinstudium Ausland besagt, dass “von 2005 bis 2011 der Anteil an internationalen Studenten in Ungarn um 21 Prozent gewachsen ist – von 13.601 auf 16.465 Studenten” (August 2013). Gründe dafür sind zum Beispiel das äußerst kostspielige Medizinstudium in den USA oder die unnötig schweren Aufnahmebedingungen deutscher Medizinhochschulen. Ein Medizinstudium ohne NC ist deshalb nur im europäischen Ausland möglich.

Studiengebühren

Europäische Medizinhochschulen sind um einiges günstiger als zum Beispiel in den USA. Bei einem 6-jährigen Studium belaufen sich die Kosten auf etwa 60 – 90.000 USD. Man muss dabei auch berechnen, dass die Lebenshaltungskosten in vielen europäischen Ländern erheblich günstiger sind als in Deutschland.

Bewerbung und Aufnahmebedingungen

Die Bewerbung an einer deutschen medizinischen Universität ist für viele Studenten fast unmöglich. Hauptsächlich scheitert es an dem hohen NC. Für das Wintersemester 2015/2016 lag der NC für Medizin in 14 Bundesländern bei 1,0. Denn die Bewerberzahlen sind hoch. Auf 43.000 Bewerber für ein Medizinstudium konnten nur etwa 9000 Studienplätze vergeben werden. Ähnlich verhält es sich bei der Zahnmedizin. Für etwa 6.000 Bewerber standen nur 1.500 Studienplätze zur Verfügung. Und für das Veterinärstudium wurden auf 4.600 Bewerber nur 1.000 Studienplätze verteilt. Der sehr hoch angesetzte NC hält deshalb oft die motiviertesten und cleversten Studenten davon ab, eine medizinische Karriere einzuschlagen.

Medizinhochschulen in Europa fordern lediglich ein Abitur und das erfolgreiche Bestehen einer schriftlichen und mündlichen Aufnahmeprüfung unter anderem in den Bereichen Biologie, Chemie, Physik und Anatomie. Diese Aufnahmeprüfungen sind nicht einfach, doch mit unserer Hilfe garantieren wir für deinen Erfolg.

Studiendauer

Ein medizinischer Studiengang in Europa dauert in der Regel 6 Jahre. Einige Universitäten bieten jedoch einen 4-jährigen Studiengang für internationale Studenten an, die bereits ein abgeschlossenes Bachelor-Studium haben.

Sammeln von Auslandserfahrungen

Der beste Grund für das Medizinstudium Ausland ist das Erweitern des eigenen Horizonts und das Kennenlernen neuer Länder und Kulturen! Man erwirbt einen weltweit anerkannten medizinischen Abschluss während man in einer der attraktiven europäischen Städte wie Rom oder Prag leben kann. Das Medizinstudium im Ausland ermöglicht einem die unvergesslichen Erlebnisse und Erfahrungen, die das Reisen mit sich bringt.

Bist du an einer medizinischen Karriere interessiert? Möchtest du Doktor, Zahnarzt oder Tierarzt werden? Dann solltest du die Möglichkeit des Medizinstudiums im Ausland wahrnehmen. Unsere kooperierenden Universitäten in Europa sind eine reelle und für viele Studenten die einzige Möglichkeit für den Beginn eines Medizinstudiums.

 

Für mehr Fragen zu den Medizinhochschulen in Europa kannst du uns gerne kontaktieren.Premedical Education - Original Pre Med - Since 2006

 

KOSTENLOSER TESTSIMULATOR FÜR DIE MEDIZINISCHE AUFNAHMEPRÜFUNG

 

Informiere dich unverbindlich über deine Möglichkeiten. Gib dazu einfach deine Kontaktdaten in das oben stehende Formular ein. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Zurück zu Startseite