Medizinstudium in Litauen

Ich erkläre mich damit einverstanden, über Angebote und Vergünstigungen telefonisch oder per E-Mail informiert zu werden

Medizinstudium Litauen

Litauen befindet sich immedizinstudium-litauen Nordosten Europas und zählt zu den baltischen Staaten.
Im Jahr 1990 erklärte Litauen als erste sowjetische Republik ihre Unabhängigkeit, was letztendlich zum Zerfall der Sowjetunion führte. Litauen baute enge Beziehungen zu Westeuropa auf und strebte als erster baltischer Staat die NATO-Mitgliedschaft an. 2004 wurde Litauen als Mitgliedstaat von der Europäischen Union anerkannt. Der Bildungsgrad in Litauen ist extrem hoch, zudem verfügt das Land über eine der höchsten Raten an Akademikern weltweit. Darüber hinaus sprechen 90% der Litauer eine Fremdsprache und 50% der Bevölkerung sprechen zwei Fremdsprachen, meist Englisch und Russisch.

Heute verfügt Litauen über 15 öffentliche Universitäten und sechs private Colleges. Die Medizinische Universität Kaunas ist die zweitgrößte Universität des Landes und bietet drei englischsprachige Programme für internationale Studierende an: Allgemeinmedizin, Zahnmedizin und Pharmakologie.

Das Medizinstudium in Litauen erfreut sich wachsender Beliebtheit unter Studierenden aus der ganzen Welt.

Erfahre mehr zu einem Medizinstudium in Litauen an der Medizinischen Universität Kaunas

Zurück zu Medizinstudium im Ausland

Informiere dich unverbindlich über deine Möglichkeiten. Gib dazu einfach deine Kontaktdaten in das oben stehende Formular ein. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.