Medizinische Universität Kaunas

Ich erkläre mich damit einverstanden, über Angebote und Vergünstigungen telefonisch oder per E-Mail informiert zu werden

Medizinische Universität Kaunas

 

 

Medizinische Universität Kaunas wurde im Jahre 1922 als ein Teil der lokalen Universität gegründet.  Im Jahre 1998 erhielt die Medizinische Fakultät einen unabhängigen akademischen Status, trennte sich von der Universität Kaunas und wurde zur „Medizinischen Universität Kaunas“.

 

 

 



Kaunas ist die zweitgrößte Stadt Litauens und befindet sich im Süden des Landes. Kaunas hat eine prominente Rolle in der Geschichte Litauens und ist ein bedeutendes Kultur-, Bildungs- und Wirtschaftszentrum.

Heute besuchen 3200 Studenten verschiedene von der Universität angebotene Studienprogramme, darunter 400 internationale Studenten.

 

Zurück zu  Studiere Medizin in Litauen

Zurück zu Medizinstudium im Ausland

Zurück zu Startseite


Die internationalen Programme :

  • 1.) Allgemeinmedizin: Das 6-jährige Programm wird mit dem Titel „MUDr.“ (Medicinae Universae Doctor, M.D.) - Doctor of General Medicine abgeschlossen
  • 2.) Zahnmedizin: Das 5-jährige Programm wird mit dem Titel „MDDr.“ (Medicinae Dentalis Doctor) – Doctor of Dental Medicine abgeschlossen
  • 3.) Pharmakologie: Das 5-jährige Programm wird mit dem Titel „PharmD“ (Doctor of Pharmacy) abgeschlossen

Studiengebühren:

  • 1.) Allgemeinmedizin: 10.000 € pro Jahr
  • 2.) Zahnmedizin: 12.000 € pro Jahr
  • 3.) Pharmakologie: 6.000 € pro Jahr

Aufnahmebestimmungen:

  • 1.) Abgeschlossene Schulausbildung (Mittlerer Schulabschluss)
  • 2.) Aufnahmeprüfungen: Schriftliche und mündliche Prüfungen in Biologie, Chemie, Physiologie und Physik

Lebenshaltungskosten:

  • Ungefähr 500 € monatlich (Die Universität bietet Unterkunftsmöglichkeiten)
Visit the official website