Universität Szeged

Ich erkläre mich damit einverstanden, über Angebote und Vergünstigungen telefonisch oder per E-Mail informiert zu werden

Universität Szeged

 

 

Das Vermächtnis der Universität Szeged begann im 16. Jahrhundert, als der Fürst von Siebenbürgen diese akademische Institution gründete. Die Medizinische Fakultät würde im Jahre 1775 gegründet.

Szeged ist die drittgrößte Stadt Ungarns und liegt in Südungarn. Die Stadt ist für seine zahlreiche Paprikafabriken berühmt.

 

 



Die Universität Szeged ist eine der führenden akademischen Institutionen in Ungarn. Die Medizinische und Zahnmedizinische Fakultät wurden im Jahre 1951 und die Pharmakologische Fakultät im Jahre 1957 unabhängig.

Die Medizinische Schule trägt den Namen nach Albert Szent-György, einem der Gründer der Fakultät für Wissenschaften und den Nobelpreisträger für die Isolierung von Vitamin C aus Paprika.

Das englischsprachige Programm wurde im Jahre 1985 etabliert und heute studieren hier mehr als 1.000 Studenten aus der ganzen Welt.

Mit unserer Hilfe studieren Sie schon bald an der Universität Szeged. Fordern Sie unverbindlich Informationen zum Medizinstudium an.

 

Zurück zu Studiere Medizin in Ungarn

Zurück zu Medizinstudium im Ausland

Zurück zu Startseite


Die internationalen Programme :

  • 1.) Allgemeinmedizin: Das 6-jährige Programm wird mit dem Titel „MUDr.“ (Medicinae Universae Doctor, M.D.) - Doctor of General Medicine abgeschlossen
  • 2.) Zahnmedizin: Das 5-jährige Programm wird mit dem Titel „MDDr.“ (Medicinae Dentalis Doctor) – Doctor of Dental Medicine abgeschlossen
  • 3.) Pharmakologie: Das 5-jährige Programm wird mit dem Titel „PharmD“ (Doctor of Pharmacy) abgeschlossen

Aufnahmebestimmungen:

  • 1.) Abgeschlossene Schulausbildung (Mittlerer Schulabschluss)
  • 2.) Aufnahmeprüfungen: Schriftliche und mündliche Prüfungen in Biologie, Chemie, Physiologie und Physik
Visit the official website