Universität Debrecen

Ich erkläre mich damit einverstanden, über Angebote und Vergünstigungen telefonisch oder per E-Mail informiert zu werden

Universität Debrecen

 

 

Die Geschichte der Hochschulbildung in Debrecen begann im 16. Jahrhundert mit der Gründung des Debrecen College im Jahre 1538.

Seit der Eröffnung der Universität Debrecen im Jahre 1918 bieten die Schulen Lehrpläne an vier Fakultäten: Kunst, Wissenschaften, Theologie und Medizin  Im Jahre 1951 wurde die Medizinische Fakultät eine unabhängige akademische medizinische Einrichtung unter Aufsicht des ungarischen Gesundheitsministeriums.



Die medizinische Schule besteht aus 22 Abteilungen von Grundwissenschaften und 25 klinischen Abteilungen, die verschiedene Fachgebiete abdecken. Die Schule gilt auch als Debrecens Stadtkrankenhaus, die zweitgrößte Stadt Ungarns, und daher ermöglicht sie Studenten, ein passendes klinisches Training zu erlangen.

 

 

Zurück zu Studiere Medizin in Ungarn

Zurück zu Medizinstudium im Ausland

Zurück zu Startseite


Die internationalen Programme :

  • 1.) Allgemeinmedizin: Das 6-jährige Programm wird mit dem Titel „MUDr.“ (Medicinae Universae Doctor, M.D.) - Doctor of General Medicine abgeschlossen
  • 2.) Zahnmedizin: Das 5-jährige Programm wird mit dem Titel „MDDr.“ (Medicinae Dentalis Doctor) – Doctor of Dental Medicine abgeschlossen
  • 3.) Pharmakologie: Das 5-jährige Programm wird mit dem Titel „PharmD“ (Doctor of Pharmacy) abgeschlossen

Aufnahmebestimmungen:

  • 1.) Abgeschlossene Schulausbildung (Mittlerer Schulabschluss)
  • 2.) Aufnahmeprüfungen: Schriftliche und Mündliche Prüfungen in Biologie, Chemie, Physiologie und Physik
Visit the official website