Ich erkläre mich damit einverstanden, über Angebote und Vergünstigungen telefonisch oder per E-Mail informiert zu werden

Universität Pécs

 

 

Die älteste ungarische Universität Pécs wurde im Jahre 1367 vom König Louie, dem großen, gegründet. Heute zählt diese Universität zu den größten Institutionen des Landes mit einer breiten Palette an Forschung und Lehraktivitäten, die in und außerhalb Ungarns anerkannt sind.

Die Medizinische Fakultät der Universität Pécs wurde vor 100 Jahren gegründet und bildet Studenten im Bereich der Allgemein- und Zahnmedizin sowie Pharmakologie aus.

 

 

 



Das internationale englischsprachige Programm wurde im Jahre 1985 gegründet und jedes Jahr nehmen mehr als 250 Studenten an diesem Programm teil.

Die Stadt Pécs liegt im Süden und ist die fünftgrößte Stadt des Landes. Pécs ist eine multikulturelle Stadt: Ungarn, Kroaten und Schwaben leben in Harmonie mit einander und tragen zum wirtschaftlichen und kulturellen Leben bei. Im Jahr 2010 wurde Pécs die Kulturhauptstadt Europas zusammen mit Essen und Istanbul. Zu dieser Zeit begann der Hauptrenovierungsprozess der Stadt und das sieht man an wunderschönen öffentlichen Orten sowie Kultur- und Freizeitzentren.

 

Zurück zu Studiere Medizin in Ungarn

Zurück zu Medizinstudium im Ausland

Zurück zu Startseite


Die internationalen Programme :

  • 1.) Allgemeinmedizin: Das 6-jährige Programm wird mit dem Titel „MUDr.“ (Medicinae Universae Doctor, M.D.) - Doctor of General Medicine abgeschlossen
  • 2.) Zahnmedizin: Das 5-jährige Programm wird mit dem Titel „MDDr.“ (Medicinae Dentalis Doctor) – Doctor of Dental Medicine abgeschlossen
  • 3.) Pharmakologie: Das 5-jährige Programm wird mit dem Titel „PharmD“ (Doctor of Pharmacy) abgeschlossen

Aufnahmebestimmungen:

  • 1.) Abgeschlossene Schulausbildung (Mittlerer Schulabschluss)
  • 2.) Aufnahmeprüfungen: Schriftliche und mündliche Prüfungen in Biologie, Chemie, Physiologie und Physik
Visit the official website