Ich erkläre mich damit einverstanden, über Angebote und Vergünstigungen telefonisch oder per E-Mail informiert zu werden

Universität Padua

 

 

Die Universität Padua wurde offiziell im Jahr 1222 gegründet und gilt als eine der ältesten Universitäten und medizinischen Schulen in Italien und Europa.

Theologie und Jura waren die ersten Fächer, die an der Universität gelehrt wurden; im Jahr 1399 wurde der Lehrplan um einige Studiengänge, wie u.a. Medizin erweitert. Zu den bekanntesten ihrer Dozenten gehört Galileo Galilei.

 

 

 



Heute besteht die Universität aus 13 Fakultäten und ihre Studentenschaft beläuft sich auf 60.000 Angehörige.

Die Stadt Padua liegt im Norden Italiens, in der Nähe von Venedig, und ist die Heimat von 215.000 Einwohnern. Padua ist eine malerische Stadt mit spektakulären Landschaften, antiken gepflasterten Gassen und alten Steinbrücken, welche die lange Geschichte der Stadt aufrecht erhalten, die bis ins Mittelalter reicht. Die Stadt bot den Großteil der Szenerie in Shakespeare’s Stück „Die widerspenstige Zähmung“.

Die Universität bietet keine Programme in englischer Sprache an!

Studiere Medizin in Italien

Mit unserer Hilfe studieren Sie schon bald in Padua! Fordern Sie unverbindlich Informationen zum Medizinstudium an.


Die internationalen Programme :

Studiengebühren:

  • Allgemeinmedizin: 1.000€ pro Jahr

Aufnahmebestimmungen:

  • 1) Abgeschlossene Schulausbildung (Abitur)
  • 2) Eine schriftliche Prüfung in den Fächern Biologie, Chemie und Physik
  • 3) Ein Sprachtest in Italienisch

Lebenshaltungskosten:

  • Ca. 1.000€ pro Monat