Tiermedizin Studium Ausland

Ich erkläre mich damit einverstanden, über Angebote und Vergünstigungen telefonisch oder per E-Mail informiert zu werden

veterinaerstudium
Tiermedizin Studium im Ausland

Tiermedizin Studium Ausland

Die Aufnahme an tierärztlichen Hochschulen in vielen westlichen Ländern stellt sich für nahezu alle Studierenden als äußerst anspruchsvoll, wenn nicht sogar als unmöglich, heraus. Der Grund für diese Schwierigkeit ist u.a. der Mangel an akademischen Einrichtungen, die Tiermedizin anbieten, sodass die hohe Nachfrage nach einem Veterinärabschluss kaum zu decken ist. Viele junge Menschen, die vor Ort studieren möchten, müssen wertvolle Zeit und Mittel aufbringen, um ihre Noten zu verbessern. Das garantiert jedoch noch nicht, dass ihre Bemühungen schließlich ihre Aufnahme zum Studium der Veterinärmedizin gewährleisten.

Als Folge dieser Schwierigkeiten mussten viele Studierende ihren Traum, Tierärzte zu werden, aufgeben. Heute jedoch gibt es viele andere Möglichkeiten für diejenigen, die den veterinärmedizinischen Beruf als Berufung sehen: veterinärmedizinische Fakultäten, die bekannten medizinischen Fakultäten in Europa angehören und Studierenden aus aller Welt tierärztliche Studiengänge auf Englisch anbieten.  Das Niveau des Unterrichts und der Ausbildung an diesen veterinärmedizinischen Fakultäten in Europa ist sehr hoch, was sich in der großen Zahl der “DMV-Doktor der Veterinärmedizin”-Absolventen zeigt, die nach ihrem Studium weltweit als Tiermediziner praktizieren.

Die Zulassungsvoraussetzungen für veterinärmedizinische Hochschulen sind angemessen und umfassen eine abgeschlossene Schulausbildung (Abitur bzw. Fachabitur) und schriftliche sowie mündliche Aufnahmeprüfungen. Die Aufnahmeprüfungen zielen darauf ab, die Vorkenntnisse der zukünftigen Studierenden in den Fächern Biologie, Chemie, Physik, Anatomie und Physiologie zu testen.

Vormedizinischen Kurse

Die einzigartigen Lehrmethoden von M.D. International Studies wurde speziell dahingehend entwickelt, Kenntnisse und Instrumente in diesen Fächern zu vermitteln – sogar denjenigen Studenten, die ohne akademischen Hintergrund an unseren vormedizinischen Kursen teilnehmen. Ziel ist es, die Studierenden auf ihre Aufnahmeprüfungen vorzubereiten und eine fundierte Wissensgrundlage zu schaffen, die es ihnen ermöglichen wird, erfolgreich die vorklinischen Jahre ihres Studiums zu absolvieren.

Der vormedizinische Kurs für alle europäischen veterinärmedizinischen Fakultäten unabdingbar – auch für ein Studium in Russland. Somit eröffnet der Kurs den Studierenden eine Reihe von Optionen und ermöglicht es ihnen, die Universität zu wählen und zu besuchen, die für sie am geeignetsten ist. Für weitere Informationen gibt es hier mehr Informationen zu unserem Medizinischen Vorbereitungskurs.

Veterinärmedizinische Fakultäten in Europa

Folgende veterinärmedizinische Fakultäten bieten englischsprachige Programme für ausländische Studenten an.

 
 
Zurück zu Startseite