Warum M.D. International Studies?

Ich erkläre mich damit einverstanden, über Angebote und Vergünstigungen telefonisch oder per E-Mail informiert zu werden

Warum unser vormedizinisches Programm?

 

  •  Wir verfügen über mehr als 8 Jahre Erfahrung in der Vorbereitung von Studenten für ein Medizinstudium im Ausland.
  •  Kleine Klassen garantieren die persönliche Aufmerksamkeit.
  • Unsere Studenten haben verschiedene Möglichkeiten, wenn es sich um kontinuierliches Medizinstudium handelt.  Unser Kurs bereitet unsere Studenten nicht nur für medizinische Schulen in Europa sondern auch in den USA und Kanada vor. 
  • Unser vormedizinischer Kurs ist billiger, zeitlich effizienter (nur 16 Wochen) und hat eine höhere Erfolgsrate als ähnliche von ausländischen Universitäten angebotenen Kurse.
  • Das Programm ist für die Ansprüche der medizinischen Fakultäten im Ausland gedacht und beinhaltet daher eine breite Palette des akademischen Lehrstoffs, der den Studenten in ihren ersten vorklinischen Jahren hilft.
  •  Sorgfältiges und hoches Niveau an Didaktik. 
  • Im Laufe des vormedizinischen Kurses arbeiten wir zusammen mit Vertretern von führenden ausländischen Universitäten, die zu unserem Hauptsitz kommen, um sich mit unseren Studenten auszutauschen. 
  • Unser gesamtes Personal verfügt über medizinisch gebildeten Hintergrund.

 

 

Drei-Punkte Garantie

 

1.       BEREITSCHAFT –  Wir garantieren unseren Studenten Bereitschaft für die Aufnahmeprüfungen und Interviews. Sollen sich die Studenten nach dem Kursabschluss mit dem Lehrstoff nicht sicher fühlen, können sie den Kurs gratis wiederholen. 

 

2.       ZUFRIEDENHEIT –  Wir garantieren unseren Studenten Zufriedenheit mit unserem Programm.  Falls die Studenten mit der Universität, an der sie aufgenommen wurden, unzufrieden sind, haben sie die Option, den Kurs gratis zu wiederholen und die Aufnahmeprüfungen erneut abzulegen.

 

3.       ERFOLG  – Unser Erfolgsrate ist 100%!  Alle unseren Studenten werden an medizinischen Programmen im Ausland aufgenommen.  Falls ein Student an mindestens einer der drei Universitäten, an denen er sich beworben hat, nicht aufgenommen wurde, ist er berechtigt, den Kurs gratis zu wiederholen und die Aufnahmeprüfung erneut abzulegen.